+49 (0) 35 46 - 71 04 oder 49 (0) 1 71 - 9 71 03 34 info@wieloch-verlag.de
CzechEnglishGermanPolish

41. Spreewaldfest in Lübben vom 14. – 16. September 2018

Jedes Jahr am dritten September-Wochenende zieht es tausende Besucher aus nah und fern in die Spreewaldstadt Lübben. Dann feiern die Lübbener gemeinsam mit ihren Gästen ihr alljährlich größtes Fest. Die Mischung aus Tradition, Partystimmung, Musik und Unterhaltung aller Genres, Sport, Spiel und Spezialitäten machen den besonderen Reiz dieses Festwochenendes aus.

weiterlesen »»

Bunt wie die Festtrachten sind die zahlreichen Bühnenprogramme und lokale Handwerker, Produzenten und Künstler zeigen den Spreewald in all seinen Facetten. Und wo Spreewald drauf steht, ist auch Spreewald drin. Der Spreewaldmarkt lädt zum Schauen, Staunen und Naschen ein. Mit Schauvorführungen und viel Liebe zum Detail sind die Traditionen und das Handwerk hautnah zu erleben. Fast vergessene Handwerkskunst vom Holzschuhmacher über die vielfältigen Techniken des Ostereierverzierens bis zum Sauerkraut stampfen anno dazumal werden mit viel Spaß beim Zuschauen und Mitmachen präsentiert. Aber nicht nur Handwerkern kann man hier über die Schulter schauen. Auch regionale Spezialitäten vom beliebten Plins bis zur unverzichtbaren Spreewaldgurke werden von fleißigen Händen nach traditionellen Rezepten frisch zubereitet und munden im bunten Festgetümmel nochmal so gut. Weitere „Klassiker“ sind der Flohmarkt auf der Schlossinsel, das Chorkonzert in der Paul-Gerhardt-Kirche und das Höhenfeuerwerk. Auch musikalisch haben die Besucher die Qual der Wahl – rockig, elektronisch, Volks- und Folkmusik oder Swing und Jazz bieten die Bühnen auf dem Markt und in der Breiten Straße. Die kleinen Festgäste amüsieren sich bei Spiel- und Bastelangeboten im Kinderland und der Vergnügungspark mit Riesenrad und rasanten Fahrgeschäften sorgt für Spaß und Nervenkitzel. Auch der Sport kommt mit dem Spreewaldlauf nicht zu kurz. Der bei vielen Stadtfesten obligatorische Festumzug findet in Lübben natürlich spreewaldtypisch auf den die Stadt durchziehenden Spreearmen und Fließen statt. Am Festsonntag begeistert er mit bis zu 40 liebevoll gestalteten Kähnen, das zahlreich die Spreeufer säumende Publikum. Regionale Vereine, Unternehmen, Musiker und touristische Einrichtungen setzen die jährlich wechselnden Themen des Kahnkorsos phantasievoll um und sorgen dabei mit geworfenen Süßigkeiten, Spreewaldgurken, Plinsen und kleinen Präsenten für Heiterkeit und Sammelleidenschaft. Mit einem großen Kahnappell und der heimlichen Brandenburger Nationalhymne „Märkische Heide“ findet ein abwechslungsreiches Spreewaldfest traditionell seinen würdigen und unterhaltsamen Abschluss. Ein erlebnisreiches Wochenende für die ganze Familie – Lübben mitten im Spreewald & Spreewald mitten in Lübben.

Highlights

Highlights

  • Handwerk und Brauchtum
  • Regionale Spezialitäten
  • Vielfältiges Bühnenprogramm
  • Kahnkorso am 16. 9.
  • Große Kirmis mit tollen modernen Fahrgeschäften
Flohmarkt/Trödelmarkt

zum 41. Spreewaldfest in Lübben vom 15.-16. September 2018

Der Lübbener Flohmarkt, Trödelmarkt und Antikmarkt lädt ab Samstag, den 15. September zum Feilschen, Stöbern und Kaufen ein. Von antiquarischen Büchern, Kunsthandwerk, Taschen und Kleidung bis zu Technik, Musik und Lampen – unter all dem Trödel können Besucher so manchen Schatz entdecken.
An den zahlreichen Ständen werden unter anderem Mode und Secondhand, Design und Schmuck, Taschen, Dekoration, Bastelmaterial, Musikinstrumente und Vinyl angeboten. Besucher können aber auch Handgemachtes und Selbstgebasteltes entdecken. Dazu locken Imbissstände mit Snacks und Getränken.

Wer selbst einen Stand betreiben möchte, sollte sich frühzeitig um eine Reservierung kümmern, die Plätze sind begrenzt und es erspart Zeit am Anreisetag.

Sie benötigen einen Stand, bei uns können Sie diesen mieten. (Ansicht siehe rechts, Tischplatte 3 x 1 m)

Auf einen Blick

Was: Flohmarkt zum 41. Spreewaldfest in Lübben
Wann: Samstag und Sonntag, den 8. und 9. September 2018
Öffnungszeiten: 10 bis 18 Uhr
Wo: Schlossinsel Lübben (Spreewald)
Standreservierung: per E-Mail, Fax oder Post bei der Agentur Wieloch

Ansprechpartner des Veranstalters:

Für eventuelle Fragen stehen Ihnen gern die Mitarbeiterinnen der Tourismus, Kultur & Stadtmarketing Lübben (Spreewald) GmbH zur Verfügung
Ernst-von-Houwald-Damm 15
15907 Lübben (Spreewald)
Tel.: 03546 22500
Fax: 03546 225023
E-Mail: spreewaldfest@tks-luebben.de
www.luebben.de

Veranstaltungsgelände und Anfahrt:

Marktzeiten: Samstag 10 – 18 Uhr (anschließend kann auch noch bis zum Veranstaltungsende geöffnet werden)
Auf Wunsch können Marktstände oder Markthütten angemietet werden.
(Bild von unseren Marktständ zum Mieten sehen Sie rechts)

Anmeldungen bitte mit untem stehenden Anmeldeformular. (für gelistete Händler und Handwerker gelten deren Konitionen)

geschätzte Besucher 2017